was successfully added to your cart.

Film ab! So ist das also – Erklärvideos im Internet für Kinder

By 18. April 2015Allgemein

Videos gehören zu den beliebtesten Inhalten im Internet – über alle Altersgruppen hinweg. 55 Prozent der Erstklässler verbringen am zweitliebsten die Zeit im Internet beim Video gucken. Getoppt werden die Videos und Filme nur noch von Online-Spielen. Bei den 16 bis 18-Jährigen sind es sogar 85 Prozent. Videos und die Nutzung von sozialen Netzwerken teilen sich somit den ersten Platz. Das fand der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) in seiner neusten Studie „Kinder & Jugend 3.0“ heraus.

Bitkom Studie Nutzerverhalten Kinder und Jugendliche im Internet

Bitkom Studie Nutzerverhalten Kinder und Jugendliche im Internet

 

Es gibt mittlerweile sehr viele gute Videos für Kinder im Internet. Zum Beispiel Videos die Sachverhalte erklären: Wie funktioniert das Wetter? Kinder auf Facebook – was Ihr unbedingt beachten solltet. Oder Erklärung zum Irak-Konflikt und Isis. Komplexe Inhalte, einfach für Kinder erklärt und immer mit Bildern unterlegt.

So bietet zum Beispiel die Website Internet-ABC tolle Inhalte rund um den sinnvollen Umgang mit dem Medium Computer, mit Tipps für Kinder, Eltern und Pädagogen.

Das Erklärvideo „Aufwachsen mit dem Internet“ zeigt auf nette und anschauliche Art die Chancen und Gefahren für Grundschüler, die sich durch den Umgang mit Computer und Internet im Alltag ergeben.

Auch in Zukunft wollen wir Euch immer mal wieder interessante Erklärvideos zeigen – Ihr dürft also gespannt sein!

Liebe Grüße

Euer genialix Spiele Team